Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)


§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop von "Mein Glücksmoment" (https://www.mein-gluecksmoment.at), Inhaber und Geschäftsführung Mag. (FH) Verena Siebenhandl, Klosterfriedhofstraße 19, A-3032 Eichgraben tätigen.

(2) Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

(4) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

Top


§ 2 Vertragsabschluss

(1) Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

(2) Mit Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig bestellen" erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebots, wodurch der Vertrag wirksam wird und zu Stande kommt. Unmittelbar vor Abgabe dieser Bestellung können Sie die Bestellung noch einmal überprüfen und ggf. korrigieren oder den Bestellvorgang durch z.B. Schließen des Fensters, ganz abbrechen.

(3) Der Käufer hat sicherzustellen, dass die von ihm angegebene E-Mail Adresse und seine Daten korrekt sind. Der Versand der Bestell- bzw. Auftragsbestätigung erfolgt teilautomatisch. Der Käufer hat außerdem Sorge zu Tragen, dass der Empfang der Bestell- bzw. Auftragsbestätigung technisch möglich ist (Postfach voll, SPAM-Ordner ect).

Top


§ 3 Preise

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzlicheMehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. derjeweiligen Versandkosten. Weitere Informationen zu den Versandkosten erhalten Sie unter    § 9 Versand und Lieferung oder klicken hier.

(2) Alle Preise vorbehaltlich etwaiger Änderungen.

(3) Auf Grund der Kleinunternehmerregelung enthält der Rechnungsbetrag gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG 1994 keine Umsatzsteuer.

Top


§ 4 Zahlungsbedingungen

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per:

VorkassePaypal oder Bar bei Selbstabholung 

(2) Die Auswahl der jeweils verfügbaren Bezahlmethoden obliegt uns. Wir behalten uns insbesondere vor, Ihnen für die Bezahlung nur ausgewählte Bezahlmethoden anzubieten, beispielsweise zur Absicherung unseres Kreditrisikos nur Vorkasse.

(3) Bei Auswahl der Zahlungsart "Vorkasse" überweise Sie bitten den fälligen Gesamtbetrag ohne Abzug innerhalb von 5 Werktagen auf folgendes Konto: AT86 1921 0800 7948 7148, Kontoinhaber: Mag. (FH) Verena Siebenhandl

(4) Wird der offene Rechnungsbetrag nicht innerhalb der Frist von 5 Werktagen auf das genannte Konto überwiesen, kommt es per E-Mail zu einer Zahlungsaufforderung seitens des Verkäufers. Erfolgt nach weiteren 3 Werktagen kein Zahlungseingang, behält sich der Verkäufer das Recht vor, den Vertrag/Bestellung zu stornieren. Alle anfallenden Kosten trägt der Käufer. 

(5) Die bestellte Ware wird nach Zahlungseingang für den Versand vorbereitet und innerhalb von 5 Werktagen per Post verschickt.

(6) Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

(7) Bei Auswahl "Bar bei Selbstabholung", erfolgt die Bezahlung direkt vor Ort bei Selbstabholung in bar. Diese Bezahlmethode kann nur bei Selbstabholung durch den Kunden in Anspruch genommen werden.

Top


§ 5 Mahnwesen und Verzug

(1) Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen eine Mahngebühr in Höhe von 4,00 EUR berechnet, sofern nicht im Einzelfall ein niedrigerer bzw. höherer Schaden nachgewiesen wird.

Top


§ 6 Zurückbehaltungsrecht

(1) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.

(2) Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Top


§ 7 Sachmängelgewährleistung und Garantie

(1) Die Gewährleistung bestimmt sich nach gesetzlichen Vorschriften.

(2) Eine zusätzliche Garantieleistung besteht bei den vom Verkäufer gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich abgegeben wurde und beeinträchtigt die gesetzliche Gewährleistung nicht.

Top


§ 8 Haftung

(1) Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

(2) Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

Top


§ 9 Versand und Lieferung

(1) Versandkosten innerhalb Österreichs (bis 20kg): pauschal 5,00 Euro. Bestellungen ab 80,00 Euro sind innerhalb von Österreich versandkostenfrei.

(2) Die Lieferung erfolgt innerhalb Österreichs - Selbstabholung am Unternehmensstandort auch für Auslandsbestellungen möglich! Für Lieferung in andere Länder können Zölle und Gebühren bzw. höhere Portokosten anfallen. Diese sind dem Gesamtpreis hinzuzurechnen und nicht bei der Bestellung ersichtlich. Bitte daher vorher um Kontaktaufnahme um dies abzuklären. 

(3) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware an die von Ihnen angegebene Adresse innerhalb von Österreich. Ein Versand in andere Länder außer Österreich ist vor Abgabe der Bestellung bzw. Annahme des Kaufvertrages direkt mit dem Verkäufer per Mail oder Telefon abzuklären.

(4) Ihre Bestellung wird so rasch als möglich bearbeitet. Allerdings kann sich die Lieferung zu Stoßzeiten (Weihnachtszeit) etwas verzögern.

(5) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

(6) Sollte dem beauftragten Transportunternehmen eine Warenzustellung an der gewünschten Lieferadresse nicht möglich sein, so trägt der Käufer die Kosten der Warenrücksendung. Dies entfällt, wenn der Kunde von seinem Widerrufsrecht wirksam Gebrauch macht, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der Ware verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer hat ihn vorher über die Zustellung, in einem angemessenen Zeitfenster informiert und angekündigt.

(7) Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Kunde die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer am Unternehmenssitz (Klosterfriedhofstraße 19, A-3032 Eichgraben) abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

(8) Die Wahl des Transport/Lieferunternehmens obliegt alleinig dem Verkäufer.

Top


§ 10 Transportschäden / Rückversand

(1) Bitte melden Sie Ihre Rücksendung noch bevor Sie die zu reklamierende Ware zurücksenden unter office@mein-gluecksmoment.at oder telefonisch unter +43/680/4029213

(2) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Wenn es dem Kunden möglich ist, sollten Transportschäden immer digital (mit Fotos) dokumentiert werden.

(3) Kunden werden gebeten die Ware als frankiertes Paket an den Verkäufer zurück zu schicken und den dazugehörigen Beleg aufzubewahren. Der Verkäufer erstattet dem Kunden auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht vom Käufer selbst zu tragen sind.

(4) Bei einer Rücksendung hat der Kunde dafür Sorge zu tragen, dass die Ware weder beschädigt noch verunreinigt wird. Daher ist - nach Möglichkeit - die Originalverpackung zu verwenden und auch zurück zu senden. Ist die Originalverpackung nicht mehr im Besitz des Verkäufers, sollte eine andere geeigneten Verpackung nutzen, um für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden zu sorgen und etwaige Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Top


§ 11 Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

(2) Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

(3) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

"Mein Glücksmoment", Inhaber und Geschäftsführung: Mag. (FH) Verena Siebenhandl, Klosterfriedhofstraße 19, A-3032 Eichgraben

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandtes Einschreiben oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

(4) Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

(5) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

(6) Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

(7) Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

(8) Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

(9) Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

(10) Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

(11) Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

(12) Das Widerrufsrecht besteht nicht

- bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder

- bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Top


§ 12 Alternative Streitbeilegung

(1) Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

(2) Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Top


§ 13 Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

(2) Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, "UNKaufrecht"). Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten, bleiben von der Rechtswahl unberührt.

(3) Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen innehaben, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen.

Stand AGBs: Dezember 2019

AGBs beruhen auf einem Muster von HÄRTING Rechtsanwälte, www.haerting.de

Top