Die Feinseife

Feinseifen basieren auf Kernseifen. Sie sind geruchsneutral und ihnen wird oft Lanolin (=Wollwachs) zugefügt um mehr Pflege zu erzielen. Feinseifen werden häufig auch als "Toilettenseifen" bezeichnet.

Sie werden oft nur zum Händewaschen benutzt. Ein Tipp von mir: Wenn Sie eine Feinseife in die Finger bekommen, die mit Düften versehen ist, legen Sie sie in Ihren Wäscheschrank.

Richtige Pflege suchen Sie auch hier vergeblich. Feinseifen werden industriell erzeugt und sind nicht rückfettend.